ISO-14001
Suchformular verbergen

Kennen Sie die MPC Mitarbeiter lernen

 

 

Büro Niederlanden

  Balu Sivasampoo, Produktionsmitarbeiter

Herstellung der neuen Produkten bei MPC interessierte mich immer sehr. Es ist immer schön zu sehen wie ein – durch unsere Entwicklungsabteilung gezeichnet und entwickelt design eine konkrete Forme bekommt  in einem Product.

 

 

  Durk Poortman,  Mitarbeiter Instandhaltung und Reparatur
 

Ich beschäftige mich mit der Instandhaltung der Produktionsmittel und Gebäude. Ich arbeitete auch in der Abteilung für Forschung und Entwicklung, da fertigte ich Zeichnungen von neuen Produkten und Besonderheiten an. Dank der bei MPC Industries vorherrschenden direkten Kommunikation können wir schnell auf unerwartet auftauchende Fragen oder Situationen reagieren. Ich bin zwar erst eine kurze Zeit dabei, doch ich hoffe, es noch ein paar weitere Jahre sein zu können.“

 

 

 


 Folkert Beetstra,  Vertriebsmitarbeiter in den Beneluxländern

Ich arbeite seit Juli 2010 bei MPC als Mitarbeiter der Vertriebsabteilung und habe viel Freude an meiner Arbeit. Zu meinem Arbeitsbereich gehört vor allem die Weiterentwicklung des Vertriebs in Skandinavien und den Beneluxländern. Es ist deshalb schön, bei MPC zu arbeiten, weil dies ein sich ausgewogen entwickelndes Unternehmen ist, wo es keinen Stillstand gibt. Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Märkten, Möglichkeiten und Entwicklungspotenzial. Wir arbeiten mittels direkter Kommunikation, so können wir immer schnell reagieren. Daneben zählt auch unsere kundenorientierte Herangehensweise zu unseren Stärken.  Alle unsere Kunden sind uns gleichermaßen wichtig, wir widmen ihnen unsere Aufmerksamkeit und überlegen gern mit ihnen zusammen. Dies ist unter anderem auch der Schlüssel zu den kundenorientierten Lösungen, der Entwicklung von neuen Produkten, den kurzen Lieferfristen bzw. der hohen Kundenzufriedenheit.

 

 

  Frank Beiboer, Mitarbeiter des Qualitätsmanagements

„Die Qualität und die Kundenzufriedenheit sind wichtige Kriterien bei MPC. Ich beteilige mich seit 16 Jahren mit Freude und Stolz an dieser Arbeit.

 

 

  Harmina Poortman-Akkerman, Mitarbeiter Finanzabteilung

„MPC Industries ist ein vertrauenswürdiges Unternehmen, welches für hervorragende Qualität und Dienstleistungen steht. Diese Werte sind sehr wichtig für mich. Die Arbeit in der Finanzabteilung ist ganz meine Welt.

Bei MPC herrscht eine familiäre Atmosphäre. Von den Instandhaltungsmechanikern bis zum Direktor sind wir ein Team und unterstützen uns gegenseitig.”

 

 

 Henk Miedema, Mitarbeiter im Qualitätsmanagement

Ich habe 2010 als Hilfsarbeiter im Lager angefangen, seitdem habe ich schon viele verschieden Aufgaben im Unternehmen gehabt. Meine wichtigste Aufgabe ist die Überprüfung und Erprobung unserer Produkte, bevor wir diese an unsere Kunden in ganz Europa ausliefern. Die Zusammenarbeit mit den Kollegen ist gut, die Atmosphäre am Arbeitsplatz ist bei MPC angenehm.”

 

 

 

 

   Hiltsje Hotsma, Teamleiter kommerziellen Admin

 

 

„Ich fühle mich in diesem dynamischen und internationalen Arbeitsumfeld wie zu Hause, und jeder bei MPC macht diese Erfahrung! Nicht nur wegen unserer Filialen im Ausland, sondern auch weil wir in 12 Ländern in 12 Sprachen arbeiten. Durch die gemeinsamen Anstrengungen aller Beschäftigten konnte ich in den vergangenen 25 Jahren Zeuge einer unglaublichen Entwicklung des Unternehmens werden. Im ersten Firmensitz in Grou arbeiteten damals nur 3 Personen, in den vier europäischen Filialen dann insgesamt 30. MPC bietet eine große Schaffensfreiheit, viel individuelle Verantwortung und eigenständiges Arbeiten.”

 

 Johan Jansen, führender Mitarbeiter Vertrieb

„Es erfüllt mich mit großer Zufriedenheit, mit einem Kundenkreis zu arbeiten, der seit Jahren mit den Produkten und den Dienstleistungen von MPC zufrieden ist. Für mich ist es eine große Herausforderung, spezielle Lösungen und Alternativen für solche Kunden zu finden, wenn sie danach verlangen. Neben den vielen unterschiedlichen Kunden des Unternehmens macht die Kommunikation mit dem hervorragenden Team aus einheimischen und ausländischen Mitarbeitern diese Arbeit so vielseitig und aufregend.”

 

  Kris Tirry, General

 

Sichselfvorstellen scheint einfacher zzu sein als es wirklich ist…also erst die “:kalte” Fakten: Ich heiβe Kris Tirry, habe belgische Staatsangehörigkeit und stehe am Steuer des MPC Industries seit 20 Jahren,… in gute und schlechte Zeiten. Die “warme”  Fakten sind schwieriger zu beschreiben, aber bei mir steht es fest: “du bist was du tuest und tuest was du bist”. Das kann sicher nicht anders wenn ich über MPC und sicher MPC Vereint (Unites) denke. Wir vereinigen (unite) Schlauch und Svchlauchschellen und noch sicher … Europa mit ins mehr als 25 Länder zu exportieren. Gegenwärtig vereinigen wir in unserem Betrieb 16 verschiedene Kulturen  und sprechen 17 Sprachen. Zusammen mit meiner Mannschaft ssuche ich neue Grenzen auf technischen, geographischen und organisatorischen Gebiet.Wir geben an alles ein menschliches Gesicht und dadurch vereinigen wir in der Firma verschiedene Belangen, aber auch auf den Märkten die wir versehen und servicen, wo wir binden Kunden, Lieferanten und uns selbst, und formen auf dieser Manier eine Einheit die funktioniert perfekt…also wir vereinigen. Ich probierte das innere Wert unseres Produktes – das Vereinigen von ASclauch und Schellen – in eine innere Motivation zu transformieren für alle Leute die mit unserem Betrieb was zu tun haben. Diese Binnenmotivation, wofür Belohnung oder Strafe kleinen oder keinen Belang hat, gibt eine, aus den Menschen kommende, Passion mit dem Ziel zu vereinigen. Un das zählt zuerst für mich selbst. Also wirklich: “du bist was du tuest und du tuest was du bist”.

 

 

 

 Maggie Zhou, Einkaufsmanager

 

 

Bei MPC zu arbeiten ist genauso, wie „wertvolle Zeit“ mit seiner Familie und seinen Freunden zu verbringen. Es ist ein besonderes Unternehmen. Die Kraft seiner demokratischen Betriebsstruktur spiegelt sich in den hochqualitativen Dienstleistungen wider. Durch das Fehlen des auf der Hierarchie beruhenden Systems herrscht eine ehrliche Stimmung und gute Kommunikation. Wir arbeiten gemeinsam an der Verbesserung unserer guten Ergebnisse und ich bin stolz darauf, an all dem teilhaben zu können.”

 

 

  Martin Wiersma, Technischer Direktor

Obwohl MPC Industries B.V. ein sehr breites Spektrum an Schellentypen anbietet, kann es manchmal passieren, dass wir für unseren Kunden nicht die optimale Lösung finden. Und das bedeutet für mich die wirkliche Herausforderung! Mit Teamarbeit suchen wir die perfekte Lösung und entwickeln eine Schelle, mit der wir die Wünsche des Kunden erfüllen können.” 

 

 

   Meina Weststrate, Mitarbeiter Telefonzentrale und Empfang

 

 „Neben meiner Arbeit an der Rezeption erledige ich auch die Aufarbeitung der Bestellungen, die Rechnungsstellung und organisiere Geschäftsreisen, daneben organisieren wir mit einer Kollegin zusammen einmal im Jahr das MPC-Wochenende. Zu diesem Wochenende kommen Mitarbeiter aus Holland, Frankreich, Polen, Ungarn und England mit ihren Familien, um zusammen ein angenehmes Wochenende zu verbringen. Nach meinen Erfahrungen ist MPC ein Unternehmen, das sich sowohl seinen Kunden als auch seinen Mitarbeitern gegenüber ehrlich verhält. Es gibt auch genug Raum für Kreativität und Selbstverwirklichung.”

 

 

  Params Balasingam, Produktionsmitarbeiter
Es ist eine Freude, Teil der Familie zu sein MPC. Mein Job ist perfekte Schellen zu machen und die Zufriedenheit unserer Kunden ist auch Teil meiner Aufgaben. Das ist, warum ich nicht einfach so arbeite, ich bringe einen Dienst an der MPC-Team und unsere Kunden: Stellen Sie die Schellen perfekt.

 

 

 Rob Oosten, Systemadministrator

 

 „Ich verrichte bei MPC recht vielseitige Arbeit. Die Aufsicht über das innere Netzwerk und die zentrale Administration sind meine Aufgaben. Ich stehe auch in Verbindung mit äußeren Einrichtungen, die uns auf dem Gebiet der ICT unterstützen. Zu meiner Arbeit gehört auch das Anfertigen von Berichten und Meldungen, welche für unsere verschiedenen Abteilungen wie die Logistik, der Vertrieb, das Marketing und das Management wichtig sind.

Außerdem unterstütze ich meine Kollegen bei der Anwendung von Software wie MS Office und entwickele für diese Programme auch Änderungen. Es gibt also genug zu tun, kein Tag gleicht dem anderen.”

 

 

Rohalt Tirry, Direktorassistent

Als junge Schüler habe ich bei MPC Urlaubwerken getan. Heute noch erinnere ich mich ganz gut meine erste Arbeit: Minischlauchschellen montieren und verpacken. Habe auch in der Produktion gearbeitet und bei der Befertigung und Versendung der Bestellungen. Dadurch ist meine Interesse und Passion für die Logistiek aufgewachsen.

2008 wurde ich gefragtbei MPC arbeiten zu kommen. Trotz meiner Erfahrung hatte ich die Beschlieβung mit zitterenden Beinen gewartet. Es war für mich auch eine groβe Veränderung aus Belgien nach Gorredijk zu überziehen.Bis 2014 bin ich von Lagerhausmanager zu Direktorassistent geworden. In dieser Position helhe ich den Direktor in seiner alltäglichen Arbeit. Eine schöne neue Forderung, mit sehr viel neue Lehre und Fortschrittmöglichkeit. Deswegens fühle ich mich bei MPC ganz zu Hause.


 

 

 

  Sharon Seinstra,  Lageristin

Ich habe im Jahr 2008 als Büroassistentin beim Unternehmen MPC Industries begonnen. Als ich dann Aufgaben im Lager zugewiesen bekam, habe ich gemerkt, dass dieses Betätigungsfeld eine viel größere Herausforderung für mich bedeutet. Ich bekam die Möglichkeit, in Vollzeit im Lager zu arbeiten. Das war genau der richtige Platz für mich. Im Lager stelle ich die Bestellungen der Kunden zusammen und verschicke sie auch. Das ist eine dynamische Umgebung, wo Schnelligkeit das Wichtigste ist. Die auf der Palette befindlichen Schellen gehen innerhalb eines Tages in den Versand.”

 

 

 Yordi Spiekhout, Mitarbeiter Logistik

 Ich begann bei MPC zu arbeiten, weil ich arbeiten gehen musste, aber dank der Hilfe und des Vertrauens meiner Kollegen wuchs mein Interesse an der Logistik, sodass ich auch Pläne für die Zukunft zu schmieden begann. Deshalb nehme ich jetzt an einem Lehrgang über Logistik teil. Durch Lehr- und Arbeitsprojekt habe ich die theoretischen und praktischen Seiten des Berufes kennengelernt habe.“

 

Najia Faiz, Putzfrau  (Ineenräume Pflegerin)

Meine herzliche Grüβe liebe Kollegen. Ich bin Najia, schon seit 2003 Innenräume Pflegerin in diesem kleinen Gesellschaft dank sei unserem Ehrwürdigen Direktor und den wunderschönen Kollegen. Ich arbeite hier sehr gern und  wünsche euch allen und dem Betrieb  MPC  noch eine schöne Zukunft.

 

Gyula Kardos, Ingenieur

 

Ich verändere alte Zeichnungen, gegenwärtige Produkten und neue Ideen in 2D- und 3D-Entwürfe. Ik übersetze die Kundenwünsche zu Anstellungen bei existente Produkten. Wir können komlexe vituelle Modellen machen oder, wenn es notwendig ist, machen wir ein 3D-Model ode rein Prototyp. Ich kann von meiner Arbeit bei MPC wirklich genieβen, weil wir arbeiten für sehr unterschiedene Betriebe in ganz Europa. Das liefert mir jeden Tag neue Aufforderungen. 

 

 

 Wytze Hofstee, Lagermitarbeiter

 Hallo, meine Name ist Wytze Hofstee und ich bin Mitarbeiter im Lager. Ich bin in März 2014 angefangen und fühle mich sofort ein Teil der MPC Familie. Es ist schön bei MPC zu arbeiten, die Kollegen sind nett und das macht die Arbeit leicht. Durch die viele unterschiedliche Länder wohin MPC exportiert lernt man fremde Sprachen und mit anderen Nationalitäten umzugehen.

 

 


 

Büro Frankreich

  Enzo D'Alfonso, Handels- und Administrationsmanager

Mein Name ist Enzo D’Alfonso. Ich arbeite bei MPC Industries seit 2006 und leite die Tochtergesellschaft in Frankreich. Unser Büro ist der Zentrum für französisch sprechende Europa und andere Süd-Europische  Länder. Bei MPC ist sehr motivierend die Verpflichtunf zur Qualität, was ein sehr wichtiger Faktor ist in unserem Team. Wenn wir über Kundenservice sprechen, jede Abteilung ist motiviert und interessiert um zu hören was ich selbst als wichtigste Eigenschaff der Betrieb sollte definieren. Das kombinieren wir  mit viel Humor und Einsicht und das erklärt warum unsere Mitarbeiter lange bei uns bleiben. Das drei unserer 65-plussers noch nicht an ihre Rente denken, ist ein Beweis dafür.

 

 

Sophie Giaccio, Handelsmitarbeiter Italien

Ich bin Sophie Giacco, Mitglied der italiänischen –französischen  MPC Familie seit März 2012 und arbeite in Frankreich. Es ist angenehm in einer dynamischen Gruppe zu arbeiten wo immer Humor und gute Sphäre ist.

 

 

 

 

 

Maxime Giaccio, Handelsmitarbeiter Frankreich

 Ich bin Maxime Giacco, Student auf BTS und arbeite 3 Tage per Woche bei MPC Industries. Füe mich ist sehr interessant in einem Betrieb zu arbeiten wo man als Kollega angeschaut ist und die eigene Ideen mögen in den Vordergrund gestellt worden. Meine Arbeit wird geschätzt und die Philosophie des Betriebes ist schon meine eigene.

 


 

Ungarn

Anita Láng, Geschäftmanager Ost –Europa

Mein höchtest Ziel ist die Verbreitung des Ost-Europäisches Marktes und den höchsten Service an den Partners anzubieten. Bei MPC fühle ich mich nicht Mitarbeiter sondern Mitglied einer Familie. Das habe ich beim keinem anderen Betrieb erfahren. MPC ist eine starke Firma mit einer hellen Zukunftperspektieve. Bin zufrieden hier arbeiten zu können.

 

  Katalin Pap, Verkaufsmitarbeiter Ost-Europa

Unsere Arbeit in einer internationalen Umgebung ist täglich gefüllt mit neue Aufforderungen. Darum ist es für mich interessant bei MPC zu arbeiten. Kunden haben manchmal bizarre und ganz auseinander laufende Problemen. Dafür suche ich Auflösungen zusammen mit den Kollegen. Der Verbrauch der Schlauchschellen ist endlos. 

 

 

 

  Mária Szabó, Verkaufs- und Vermarktungsmitarbeiter Ungarn

Falls ich Hilfe  brauche, kann ich auf jeden von MPC rechnen. Es scheint so wie Mitglied  sein in einer groβe Familie. Darum fühl ich mich glücklich um hier arbeiten zu können.

 

 

 

  Péter Török, Direktor MPC Ungarn

Ich leite seit dem Anfang MPC Ungarn, MP Bilincs Kft. Jede Bestellung macht mich glücklich, je mehr desto besser.  Ich toe diese Arbeit gern, komme jeden tag lächelnd zur Arbeit. 

 

 


 MPC Nordic

 Johan Jörnén, Verkaufsleiter MPC Nordic

Ich habe 15 Jahre mit Befestigungs Materialien in den Skandinavischen Länder gearbeitet, sowohl mit Kunden in der Industrie und Automotive als auch mit technischen Handelshäuser. Meien Freizeit verbringe ich gerne mit Familie und Freunde. Im Sommer spiele ich gerne Golf und im Winter Skilanglauf.

 

 

 

 

 


 

 

MPC, die richtige Wahl!

  • konstante Qualität und Flexibilität
  • reichliche Erfahrung im Bereich Innovation
  • Mitarbeiter und Kunden europaweit
Kontaktieren Sie uns
Discover our vision