ISO-14001
Suchformular verbergen
Holzfällmaschinen

Schlauchschellen für forstwirtschaftlichen Maschinen

Hydraulikbetriebene, schwere Maschinen, die bei Holzfällarbeiten und  Wurzelausgrabungsarbeiten zum Einsatz kommen, werden zur Sicherung gegen plötzlichen Druckabfall mit entsprechenden Hydraulik-Aggregaten, so genannten Akkumulatoren, ausgestattet. Um diese Akkumulatoren zu installieren und rutschfest zu sichern, wurde die MPC ACCU Akkumulatorenschelle entwickelt. Sie ist so konzipiert, dass vom Aggregat ausgehende Vibrationen weitestgehend absorbiert werden und der sichere Halt unter Einsatzbedingungen gewährleistet ist. Andere starke und widerstandsfähige Schlauchschellen, die im Bereich von Forstwirtschaftsmaschinen eingesetzt werden sind die MPC Schneckengewinde-Schlauchschellen MPC ST und HD sowie die Gelenkbolzen-Schlauchschellen S und DS. Schlauch- und Versorgungsleitungen dieser Maschinen werden mit  MPC SL und DL Befestigungsschellen gesichert.

Die MPC ACCU Akkumulatorschelle sichert die Hydraulikfunktion von Akkumulator, während andernorts MPC Schneckengewinde-Schlauchschellen, Gelenkbolzen-Schlauchschellen und Befestigungsschellen ihre Dienste zur Sicherung von Schlauch- und Versorgungsleitungen leisten.